Basel 1 – Frick 1: 9:1

Domi und Kusi waren mehr oder weniger wieder bei Kräften. Christoph traute dem Verletzungsrisiko noch nicht und wurde von Jürgen vertreten. Basel spielt 3x mit B13, so dass ein Punkt wie in der Vorrunde eigentlich eher eine leichte Überraschung wäre. Daraus wurde nichts, Basel setzte sich diskussionslos durch. Kusi konnte immerhin zum Schluss noch einen Sieg erzielen und das Momentum für die nächsten Spiele auf positiv drehen. Wir liegen nun nach 10 Runden einen Punkt hinter Zofingen und dem Nichtabstiegsplatz.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.