Clubmeisterschaft

Zum Abschluss der Saison lud Matthias Böller wie gewohnt zur Clubmeisterschaft ein. Es gab eine hervorragende Beteiligung. Selten waren so viele starke Kandidaten auf den Clubmeistertitel anwesend wie heute, ideale Voraussetzungen also für eine Überraschung.

“Seriensieger Noppen-Christoph” (weil er nach dem letzten Saisonspiel seinen Anti mindestens probehalber mit einem Noppenbelag ersetzte), “Cool-Domi”, “Fast and furious-Kussi” und auch “Roaring Roli” (jeweils COPYRIGHT JÜRGEN) wurden allesamt überflügelt von Überraschungssieger “Convincing Carmon”.

Der Sieg von Carmon kam nicht ‘unangemeldet’ und war sehr verdient. Er blieb als einziger ohne Niederlage und gewann der Reihe nach gegen Christoph in fünf, gegen Domi in vier und im Final gegen Kussi in fünf Sätzen. Herzliche Gratulation Carmon!!! Es ist toll, einen weiteren starken Spieler im Club zu haben.
Clubmeisterschaft Clubmeisterschaft

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.