TTC Aesch 2 – TTC Frick 1

Frick 1: Erfolgreicher Saisonauftakt

Für das Fanionteam begann die Saison fast perfekt. Gegen ein starkes Aesch (Thorsten Geisler B14, Matthias Beeler C10 und René Fasolin C8) konnten wir 6:4 gewinnen.

Matchwinner war ganz klar Carmon. Er gewann gleich zum Auftakt gegen die gegnerische Nummer 1 diskussionslos in 3 Sätzen. Dies verlieh uns Sicherheit. Roli gewann gegen René und Kussi verlor gegen Matthias. In der zweiten Runde dasselbe Bild: Frick gewann sie auch 2:1, nur  diesmal gewann Kussi (gegen René) und Roli verlor gegen Thorsten.

Im Doppel traten erstmals Roli und Carmon an. Noch fehlte etwas die Sicherheit und prompt ging man als Verlierer vom Tisch. Leider konnten wir den Matchball im 5. Satz nicht nutzen. In der letzten Runde brachten Roli gegen Matthias und Carmon gegen René den 6:4 Sieg in Trockene. Kussi verlor nach einem attraktiven Match gegen Thorsten. Somit avancierte Ersatzspieler Carmon zum grossen Matchwinner, Bravo und vielen Dank fürs Aushelfen!!!!

Ein Kommentar zu “TTC Aesch 2 – TTC Frick 1

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.