Nachwuchs AG-Meisterschaften in Frick

An den AG Meisterschaften erzielten die Fricker Nachwuchs-Spieler bei den Nichtlizenzierten wie schon letztes Jahr starke Resultate.

Bei den Mädchen U9 war Vanessa Völkel leider die einzige Teilnehmerin und war somit bereits ohne Wettkampf U9 Goldgewinnerin. Sie nahm deshalb ausser Konkurrenz bei den älteren Mädchen U11 teil. Selbst da war kein Kraut gewachsen gegen den jungen Nachwuchscrack: Vanessa gewann auch gegen ihre älteren Gegnerinnen allesamt souverän mit 3:0 Sätzen und trug moralisches „Doppel-Gold“ nach Hause.

Vanessa blieb aber nicht die einzige AG Meisterin vom TTC Frick. Ebenfalls AG Meisterin – und auch sie in sehr überzeugender Manier – wurde in der Kategorie U15 Elena Capaul. Sie setzte sich in allen Einzeln souverän ohne Satzverlust durch.

Die Knaben hatten ‚etwas härteres Brot zu essen’. In der Kategorie U9 eroberte sich Alejandro Essmann Bronze. Rouven Rebmann erkämpfte sich im U11 Feld unter 23 Teilnehmern den starken 5. Rang.

Entsprechend stolz über die starken Resultate ‚seiner’ Nachwuchstalente war Trainer Andy Schmidle. Herzliche Gratulation an alle! Wer Interesse hat, ins Nachwuchstraining zu kommen (immer freitags 18.15 – 19.45 Uhr), kann sich gerne bei Andy Schmidle andy.schmidle@icloud.com melden.

Siegerin Elena CapaulSiegerin Vanessa VölkelAlejandro Essmann

Ein Kommentar zu “Nachwuchs AG-Meisterschaften in Frick

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.