Gelungenes Trainingslager vor Saisonbeginn

Vom 3. bis 5. Augst bereitete sich der Tischtennisclub Frick und ein paar weitere Nachwuchsspieler bei willkommenen 5 Grad minderen Temperaturen in Filzbach GL auf die in wenigen Tagen beginnende Saison vor. Für das Trainingslager konnte der Lagerleiter, Andy Schmidle, mit dem von Swisslos unterstützten Sportzentrum Kerenzerberg eine optimale Trainingsinfrastruktur in wunderschöner Berglandschaft finden.
Am Anreisetag fuhren wir mit der gemütlichen Sesselbahn hoch auf den Mürtschenstock, wo wir unsere roten Blutkörperchen für die kommenden Trainingstage anreicherten. Um diesen Effekt optimal nutzen zu können, zogen wir die schnellen Trottinetts für die Talfahrt der gemütlichen Sesselbahn vor. Auf der Abfahrtsstrecke tankten wir unsere Seelen an der wunderschönen Fauna des Talalpsees. Die Kindergaumen wurden in der stromlos geführten Alp Beiz mit Eistee verwöhnt. Die grösseren Bäuche mit einem kellerkühlen Bierchen oder angerührten Kaffee. Im Gästebuch wurde die Gastfreundschaft verdankt, und die Nachwuchsstars von morgen konnten ihre Unterschrift für allfällige zukünftige Autogrammkarten üben, bevor die Abfahrt zum Ausgangsort fortgesetzt wurde. Am Nachmittag starteten wir gestärkt in die auf 12 Tischen durchgeführten täglichen zwei Trainingseinheiten, welche in zwei Leistungsgruppen gut vorbereitet und motiviert von Carmon Hesse, Andy Schmidle und Fabian Gawron geleitet wurden. Zur Erholung nach dem Training bewährte sich das Hallenbad mit seinem Whirlpool, wobei der kleine Enea nach kurzer Überwindung wie ein Duracell-Häschen vom Sprungbrett sprang und gleichzeitig wenige Meter Schwimmen erlernte. Die grösseren stärkten ihre Oberschenkel bei einem freundschaftlich im Wasser ausgetragenen Hahnenkampf, wobei jeder mit dem 192 cm grossen und mindestens so starken Artur reiten wollte.
An den Abenden fand wir Zeit für gemütliche Diskussionsrunden, teilweise wurde die Zeit für die Planung der Saison genutzt. Als ballverliebte Sportler mass man sich auch beim Minigolf, spielte gemeinsam Beachvolleyball, Tennis und Boccia oder trainierte das Gleichgewicht auf der Slackline. Wer an den Abenden noch nicht genug hatte und das Handy abgeben und zu Bett musste, konnte bereits am Morgen darauf vor dem Morgenessen aktiv mit Nordic Walking oder Fussball in den Morgen starten.
Bereits vor dem Saisonstart ist mir klar: «Wir sind eine tolle motivierte Truppe, und jedes Mitglied ist schon mit seiner Zugehörigkeit zum TTC Frick ein Gewinner! Ich wünsche allen Mitgliedern und Fans eine tolle Tischtennis Saison 18/19. Ein ganz besonderer Dank gehört unseren Sponsoren!»
Alle Leser sind herzlichst an unsere Spiele in Frick, Turnhalle an der Schulstrasse 51, eingeladen. Besuchen Sie auf unserer Homepage die Rubrik Kalender um zu erfahren welches Team wann spielt oder informieren Sie sich persönlich bei einem unserer Mitglieder.

Gelungenes Trainingslager vor SaisonbeginnGelungenes Trainingslager vor Saisonbeginn

Gelungenes Trainingslager vor Saisonbeginn Gelungenes Trainingslager vor Saisonbeginn

Ein Kommentar zu “Gelungenes Trainingslager vor Saisonbeginn

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.