Materialtest und Trainingseinheit mit Tanja Krämer

Am 8. Juni besuchte Tanja Krämer, 1. Bundesliga-Spielerin und Chefin von tt-megastore, den TTC Frick. Im Gepäck hatte sie nicht nur die zwei neuen Tischtennistische, sondern auch eine breite Auswahl an Hölzern und Belägen zum Testen.

Materialtest und Trainingseinheit mit Tanja Krämer

Tanja Krämer (Mitte) bei der Beratung der Fricker Spieler

Das Beratungs- und Testangebot wurde rege genutzt. Vor allem der Nachwuchs probierte fleissig die vorhanden Hölzer und Beläge aus, aber auch die Erwachsenen liessen es sich nicht nehmen, um zum Beispiel mal mit langen Noppen ein paar Bälle zu spielen. Im Anschluss an den Materialtest wurde der Grill angeworfen und die hungrigen Spieler verpflegten sich mit den mitgebrachten Speisen und Getränken.

Materialtest und Trainingseinheit mit Tanja Krämer

Abschlussfoto Jugendtraining mit Tanja Krämer

 

 

Nach der Mittagspause durften nun die Junioren ein Training mit Tanja Krämer absolvieren. Die Kids waren motiviert bei der Sache und konnten viel von der Bundesligaspielerin lernen. Zum Trainingsabschluss versuchte der Nachwuchs die Aufschläge der Profispielerinnen abzunehmen und es gab noch ein Foto mit allen Junioren.

Materialtest und Trainingseinheit mit Tanja Krämer

Abschlussfoto Training Erwachsene

Anschliessend durften die Erwachsenen sich dem Training stellen. Gnädigerweise wurde nach dem üppigen Mittagessen mit rappelvollem Magen auf ein intensives Lauftraining verzichtet. Stattdessen zeigte die Profispielerin, wie ein ordentlicher Rückhand-Flip auszusehen hat. Zum Abschluss durften sich auch die Erwachsenen im Abnehmen der Aufschläge versuchen – mit ähnlicher Erfolgsquote wie bei den Jugendlichen

 

Der TTC Frick bedankt sich bei Tanja Krämer für ihren Besuch und die Gelegenheit, intensiv neues Material zu testen und durch die Trainings profitiert zu haben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.