Frick O 40: Zweiten Platz verteidigt

Zum Abschluss der Vorrunde kam es bei den Senioren zum Verfolgerduell zwischen Frick und Döttingen. Mit einem 6:4-Heimsieg holte sich Frick den zweiten Platz zurück.
Michl war gegen Thomas Riechsteiner, Daniel Häfeli und Nicky Reimann erfolgreich, während Bernd zweimal gewann. Das Doppel spielte wieder einmal das Zünglein an der Waage. Es war hart umkämpft und unser Duo Bernd/Michl konnte sich schliesslich mit 11:9 im fünften Satz durchsetzen.
Dani (D3), der Dritte im Bunde, kämpfte bravourös. Das Spiel gegen Nicky (D2) wogte hin und her und wurde vom Döttinger erst im fünften Satz entschieden. Auch gegen die höher klassierten Döttinger Dani (C7) und Thomas (C6) hielt er gut mit und verlor jeweils erst im vierten Satz.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.