Niederlage für Frick 2 im Spitzenspiel

Am Freitag, 1.11.2019 erwartete Frick 2 das Team aus Schöftland 2 zum Spitzenkampf der 2. Liga. Schöftland trat mit Boris Maracic (B14), Beat Knoblauch (D5) und Haseeb Sheikh (B12) an. Leider gelangen uns im gesamten Spiel nur 3 Siege. Christoph, Domi und Roli gewannen alle gegen Beat. Boris war uns allen drei klar überlegen. Gegen Haseeb wäre allerdings mehr drin gelegen. Christoph verlor in 4 Sätzen. Roli vergeigte den 5. Satz komplett, obwohl die ersten 4 Sätze sehr ausgeglichen waren. Und Domi hatte im 5. Satz sogar einen Matchball, den er leider nicht verwerten konnte. Auch das Doppel wollte nicht auf die Fricker Seite kippen. Nach einer 8:5 Führung im 5. Satz gelang den Füchsen plötzlich keinen Punkt mehr. Somit lautete das Schlussverdikt 3:7. Für Schöftland durchaus verdient, da sie halt alle drei 5-Sätzer für sich entscheiden konnten. Roli muss nun sein Knie operieren lassen und fällt für den Rest der Saison aus. Somit scheint schon jetzt klar zu sein, dass dieses Team auch nächste Saison wieder in der 2. Liga spielen wird.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.